Mitglied werden
Ehre gerettet, aber keine Punkte 

Ehre gerettet, aber keine Punkte 

Beim letzten Punktspielwochenende trat unsere 1. Mannschaft am Samstag daheim gegen den ESV München an. Schon das 1. Herrendoppel war ein Drama in drei Sätzen. Mike und John kämpften - doch am Ende vergebens. Auch das 2. Herrendoppel mit Paul und Corny musste sich im zweiten Satz in der Verlängerung leider geschlagen geben. Ähnlich erging es Kara und Samira im Damendoppel. Sie unterlagen ihren Gegnerinnen ebenfalls in zwei Sätzen - wenn auch nicht ganz so knapp ;-) Zwischenstand: 0:3 für die Gegner nach den Doppeln - jetzt mussten die Einzel her! Aber irgendwie wollte es auch hier nicht so richtig klappen. Kara (Dameneinzel), John (1. Herreneinzel), Paul (2. Herreneinzel) und Corny (3. Herreneinzel) verloren ihre Spiele jeweils in zwei Sätzen, wenn auch teilweise sehr knapp. 0:7 nach Doppeln und Einzeln. Nun ging es um die Ehre! Den ersten Satz konnten Mike und Samira im Mixed in der Verlängerung für sich entscheiden und auch wenn der zweite Satz punktemäßig klarer an die beiden "zuagroasdn" Brucker ging, war er an Spannung auf dem Feld nicht zu übertreffen. Mike hatte sich verletzt und rang mit sich, ob er überhaupt zu Ende spielen könne. Aufgrund des recht deutlichen Zwischenstands von 11:4 entschied er sich aber dafür und holte uns so mit seiner Mixeddame den Ehrenpunkt nach Hause. Aber was ist so ein Ehrenpunkt schon wert, wenn einer verletzt vom Feld geht?!
Am 11.11. verschlug es die 1. Mannschaft dann nach Diedorf - und nein: Diedorf wird nicht "D-Dorf" geschrieben und ist keine Abkürzung für Düsseldorf, auch nicht am 11.11.! Schade eigentlich ... Aber nun zu den Spielen: Wir traten an mit Corny, Stefan, Schorsch, David, Kara und Samira - oder wie es etwas plumper im Spielbericht ausgedrückt wird "Ersatzspieler: alle außer Kohl" :-) Das 1. Herrendoppel (Corny und David), das Damendoppel (Kara und Samira) und das Mixed (David und Samira) mussten sich leider in jeweils zwei Sätzen geschlagen geben und auch in den Einzeln fehlte an diesem Tag das letzte Quäntchen Glück. Kara (Dameneinzel) und Corny (1. Herreneinzel) verloren ihre Einzel jeweils knapp in drei Sätzen, der große Stefan (2. Herreneinzel) seines in zwei Sätzen, beide jedoch in der Verlängerung. Das 3. Herreneinzel schenkte Schorsch aus Gesundheitsgründen ab. Aber das war auch völlig okay, denn schließlich waren es unsere beiden Stefans, die uns zuvor den Ehrenpunkt in diesem Spiel sicherten. Sie gewannen das 2. Herrendoppel in drei Sätzen. 1 Ehrenpunkt, 7 verlorene Spiele und trotzdem war die Stimmung gut. Echte Brucker Jecken lassen sich von so etwas ja nicht runterziehen! Zum Glück und zur Freude (fast) aller hatte die 1. Mannschaft ihre Reihen zu dieser Saison ja unter anderem um eine rheinische Frohnatur erweitert, die für farbenfrohe Hüte, rote Nasen, Luftschlangen, Federboas und bunte Sonnenbrillen sorgte. Und auch wenn es einige Mannschaftskameraden vor ihr nicht zugeben wollten, so ein bisschen Spaß schien doch jeder gehabt zu haben ;-)
Fazit: zwei Niederlagen, zwei Ehrenpunkte und ein ganz lautes ALAAF!

Trainingstermine

Dienstag, 19.11., Jahnhalle

Freitag, 22.11., Viscardihalle

Sonntag, 24.11., fällt aus!
Grund: noch unklar

Dienstag, 26.11., Jahnhalle

Freitag, 29.11., Viscardihalle

Sonntag, 01.12., fällt aus!
Grund: noch unklar

Heimspiele

Termine der 1. Mannschaft

23.11.2019, 17:00 Uhr gegen TSV Neubiberg-Ottobrunn III
24.11.2019, 10:00 Uhr gegen DJK SB Regensburg
14.12.2019, 17:00 Uhr gegen TV Augsburg 1847

08.02.2020, 17:00 Uhr gegen TSV Neuhausen Nymphenburg III
09.02.2020, 10:00 Uhr gegen Post SV Landshut II
22.03.2020, 10:00 Uhr gegen Post SV Augsburg II

Termine der 2. Mannschaft

23.11.2019, 14:00 Uhr & 18:00 Uhr

21.03.2020, 15:00 Uhr & 19:00 Uhr

 

Termine der 3. Mannschaft

23.11.2019, 14:00 Uhr & 18:00 Uhr

21.03.2020, 15:00 Uhr & 19:00 Uhr

Termine der 4. Mannschaft

24.11.2019, 10:00 Uhr & 14:00 Uhr

21.03.2020, 15:00 Uhr & 19:00 Uhr