Mitglied werden
2. Mannschaft gewinnt im Krimi in der Bezirksoberliga

2. Mannschaft gewinnt im Krimi in der Bezirksoberliga

Für die 2te Mannschaft um Kapitän Fabian „Fabi“ Weth ging es am vergangenen Punkspielwochenende um den Klassenerhalt. Auch wenn zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht feststeht, wie viele Mannschaften am Ende aus der Bezirksoberliga absteigen werden (die darüber rangierende Bayernliga wird neu strukturiert mit möglichen Auswirkungen auf die Bezirksoberliga), so blieb jedenfalls in der Vergangenheit der Vorletzte in der Tabelle stets vor dem Abstieg verschont. Und vor dem letzten Spieltag befand sich unsere Mannschaft auf diesem vorletzten Tabellenplatz - punktgleich mit Schlusslicht Rosenheim.

Im Fernduell mit den Rosenheimern, die auswärts in Geretsried gegen den Tabellendritten Geretsried III sowie Tabellenführer Lohof antreten mussten, schien die Ausgangssituation für die 2. Mannschaft des BC FFB deutlich positiver. Bei 2 Heimspielen gegen den Tabellennachbarn Ebersberg und die im Mittelfeld rangierende Mannschaft vom OSC München II sollte der knappe Vorsprung gegenüber Rosenheim verteidigt oder sogar ausgebaut werden.

Doch nach Ende des ersten Spieles gegen OSC II, wo ein 4:4 Unentschieden hart erkämpft wurde, gab es erstmal lange Gesichter bei unserer 2ten Mannschaft. Denn aus Geretsried war die Nachricht durchgedrungen, dass Rosenheim vor dem letzten Spiel tatsächlich bereits 7:0 gegen die hochfavorisierte dritte Geretsrieder Mannschaft führte (Endstand 7:1). Wie sich später herausstellte, war Geretsried III nur mit 3 Herren und 1 Dame angetreten. Aus sportlicher Sicht ein mehr als fragwürdiges Verhalten, was sich nur so erklären lässt, dass Geretsried III am letzten Punktspielwochende weder etwas zu gewinnen noch zu verlieren hatte und wohl neben krankheitsbedingten Ausfällen auch noch Personallücken in den höheren Mannschaften auffüllen musste. Durch den Sieg hatte Rosenheim unsere 2. Mannschaft auf den letzten Tabellenplatz verwiesen.

Im 2ten Spiel gegen Ebersberg gelang unserer 2. Mannschaft dann in einem Kraftakt ein knapper aber hochverdienter 5:3 Sieg. Wie wichtig der harte Kampf um jeden Punkt in beiden Punktspielen war, sollte sich dann am Ende des Spieltages zeigen. Nachdem auch Rosenheim noch ein Unentschieden gegen Tabellenführer Lohof gelang, konnte unsere 2 Mannschaft nur durch das bessere Satzverhältnis die Rosenheimer wieder auf den letzten Tabellenplatz verweisen.

Allen Spielern der 2. Mannschaft herzlichen Glückwunsch zu dieser überragenden Saisonabschlussleistung.

Trainingstermine

Dienstag, 26.10., Jahnhalle

Freitag, 29.10., Viscardihalle

Sonntag, 31.10., Viscardihalle

Dienstag, 02.11., Jahnhalle

Freitag, 05.11., Viscardihalle

Sonntag, 07.11., Viscardihalle

Heimspiele

1. Mannschaft

Hinrunde:
06.11.2021
20.11.2021
21.11.2021

Rückrunde:
12.02.2022
13.02.2022
09.04.2022
10.04.2022

 

2.Mannschaft


Hinrunde:
20.11.2021
12.12.2021

Rückrunde:
05.03.2022

 

3. Mannschaft

Hinrunde:
23.10.2021

Rückrunde:
29.01.2022
05.03.2022

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.